Fragestellung und Zielsetzung

 
Im Mittelpunkt der Fallstudien steht die Frage, wie sich der Umgang von Athletinnen und Athleten mit Gesundheit und Ernährung im Karriereverlauf verändert und wovon dieser beeinflusst wird. Neben disziplinspezifischen Anforderungs- und Angebotsstrukturen wird in den Fallstudien die Spezifik des Jugendalters, die Relevanz des sozialen Umfelds und den Einfluss spezifischer Gesundheits- und Ernährungskulturen berücksichtigt.

Mit den  Fallstudien werden Fragen zu folgenden Themenblöcken bearbeitet:

  • Organisation von Gesundheit und Ernährung  im Nachwuchsleistungssport

  • Biografische Dynamik des Gesundheits- und Ernährungsverhaltens

  • Soziale Netzwerke und Gesundheits- und Ernährungskulturen

  • Psycho-soziale Entstehungsmechanismen von typischen Gesundheits- und Ernährungspraxen im Nachwuchsleistungssport